News

Dear Esse 850-Sailors, because of a cyber-attack the website was out of order. But we are now back again. Nevertheless – we wish you Merry Christmas und a Happy New Year! We are happy to meet you at the Esse 850 IC Cup 2017 starting in Italy on the 29th of April. Very warm regards, Stephan in the name of the committee.

Für alle, die bisweilen noch nicht selbst nachgerechnet haben: Die SUI 158, das Team «Zebrabox» mit Paul-Ambroise Sevestre, konnte den letztjährigen Gesamtsieg des Esse 850 International Class Cup erfolgreich verteidigen! Wie schon im letzten Jahr war die Entscheidung wieder äussert knapp, denn das Siegerteam trennte zum Schluss nur einen Punkt von der SUI 172, dem Team «Ottocinque Due» mit Alain Marchand, auf Rang 2. Vervollständigt haben das Podest die Gentlemen der SUI 125, dem Team «Aspra» mit Urs Oldani, auf dem dritten Rang. Herzliche Gratulation an das Team «Zebrabox» für eine weitere herausragende Saison!

Vergangenes Wochenende fand in Dänemark mit der «Silverrudder Challenge» die grösste alljährliche Einhand-Regatta der Welt statt. Rund 400 Boote gingen an den Start zum Rennen rund um die Insel Fünen, nicht alle wurden jedoch mit den schwierigen Verhältnissen fertig. Wie schon letztes Jahr konnte Franz Schollmayer mit seiner Esse 850 «Firlefranz» erfreulicherweise die «Keelboats Small 2»-Wertung für sich entscheiden! Sein Bericht.

Die Esse 850 Swiss Championship 2016 endete heute mit zwei Nachmittags-Wettfahrten nach einem entspannten Mittagessen in Brissago. Wie vermutet konnte die SUI 158, das Team «Zebrabox» mit Paul-Ambroise Sevestre, nicht mehr eingeholt werden und verteidigte somit den Schweizermeister-Titel auf eindrückliche Weise mit einer ausnahmslosen Laufsieg-Serie. Das Podest wird vervollständigt durch die SUI 137, das Team «Nuvina» mit Luca Wullschleger, an zweiter und die SUI 079, das Team «Trucciolo D’Oro» mit Stefano Gautschi, an dritter Stelle. Die Schlussrangliste. Herzliche Gratualtion und vielen Dank an alle Teams und das Organisationskomitee des Yacht Club Ascona für diesen wunderbaren Event!

Hurra, die Esse 850 Swiss Championship 2016 wird aufgrund vier gesegelter Wettfahrten in bis zu 15kn Wind am heutigen Tag schlussendlich mit Sicherheit gültig sein. Vier Läufe, die allesamt von der SUI 158, dem Team «Zebrabox» mit Paul-Ambroise Sevestre gewonnen werden konnten. Es dürfte schwierig werden, sie morgen noch einzuholen, aber man weiss ja nie. Auf dem zweiten Platz des Zwischenklassements liegt die SUI 137, das lokale Team «Nuvina» mit Luca Wullschleger, gefolgt von der SUI 157, dem «Esseboats Team» mit Esse-Mastermind Josef Schuchter. Nun wünschen wir allen Mitgliedern der Gentlemen’s Class einen rauschenden Abend im schmucken Yacht Club Ascona!

bleiben sie an der klasse dran

Seien Sie immer über die Esse 850 International Class informiert und folgen Sie uns auf Facebook und YouTube.
Vielen herzlichen Dank für's Teilen!